Bürgerwind Hörstel
Mitmachen | Mitgestalten | Mitbestimmen
Kurz und knapp.

Das Projekt

Das Windpotenzialgebiet Uthuisen liegt geografisch gesehen zwischen Dreierwalde und Hörstel an der K14. Schon seit Mitte 2011 ist die Bürgerwindpark Uthuisen GbR auf dem Weg, einen Bürgerwindpark in diesem Gebiet zu errichten. Es sollen vier Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von insgesamt 12,8 Megawatt enstehen.

Eine gemeinsame Betreibergesellschaft für Hörstel:
Im Januar 2015 schlossen sich die drei bislang eigenständigen Windparks Riesenbeck-Lage, Riesenbeck-Birgte und Dreierwalde-Uthuisen zu einer gemeinsamen Betreibergesellschaft, der Bürgerwind Hörstel GmbH & Co. KG zusammen. Durch den Zusammenschluss  können zahlreiche Synergien genutzt werden! Die Bürgerwindinitiatoren sind seither auch ganz offiziell eine riesige Gemeinsacht mit dem Ziel vom waschechten Bürgerwind für die Bürgerinnen und Bürger aus ganz Hörstel.

Die Entscheidungskompetenz vor Ort bleibt bestehen:
Drei Personen aus der vormaligen Bürgerwindpark Uthuisen GbR sind auch Mitglieder der Bürgerwind Hörstel GmbH & Co. KG: Markus Beckmann, Christoph Breulmann und Theresa Ungru beantworten Ihnen gerne alle Fragen zum Standort Dreierwalde-Uthuisen.

Im Januar 2015 schlossen sich die drei bislang eigenständigen Windparks Riesenbeck-Lage, Riesenbeck-Birgte und Dreierwalde-Uthuisen zu einer gemeinsamen Betreibergesellschaft, der Bürgerwind Hörstel GmbH & Co. KG zusammen. Durch den Zusammenschluss  können zahlreiche Synergien genutzt werden! Die Bürgerwindinitiatoren sind seither auch ganz offiziell eine riesige Gemeinsacht mit dem Ziel vom waschechten Bürgerwind für die Bürgerinnen und Bürger aus ganz Hörstel.

Bauzaunbanner Seite 1
Bauzaunbanner Seite 2

Partner